Partner & Supports  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

SKS D-Cup Fürth: Gunsha Racing mit gutem Auftritt

SKS D-Cup Fürth: Gunsha Racing mit gutem Auftritt

Senioren: In Abwesenheit einiger Topseniorenfahrer  gewann Timo Berner den 6. Lauf zum Deutschland Cup in Fürth. Das  Gunsha Masters Racingtam ging hier mit 4 Radsportlern an den Start. Dabei verfehlte Peter Schmidt wiederholt mit seinen 4. Platz nur knapp das Podium. 

Thomas Hockauf konnte seinen 3. Platz wie in Döhlau nicht wiederholen. Er wurde nach einen Sturz dennoch 5er. Georg Preisinger kam  trotz 2er Stürze und Materialdefekt, welche in ersten beiden Runden erfolgten noch bis auf dem Platz 10. Marco Großegger stürzte ebenfalls an der gleiche Stelle fuhr zwar das Rennen fertig.  Er musste anschließend i. Krankenhaus ambulant versorgt werden. Er wurde in der Sen. 3 Wertung 5er.

Fazit:
Das Gunsha Masters Team zeigte wiederholt insgesamt eine gute Mannschaftsleistung. 


   
www.teileStore.de | Montag, 22. April 2019 || Editor: FrameKitchen Films ||Template by: LernVid.com |