Partner & Supports  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Gunsha- Team mit Sieg beim Deutschland- Cup

Gunsha- Team mit Sieg beim Deutschland- Cup

Allen voran sorgte Stefan Knopf für lachende Gesichter beim Team. Mit einem überragenden Rennen sicherte er sich einen sicheren Sieg in der Masters 2- Klasse beim zweiten Lauf zum Deutschland- Cup in Kehl. Für Stefan war dies zugleich der fünfte Sieg in Folge, nachdem die letzten drei Wochen mit insgesamt fünf Wettbewerben hart für ihn waren. "Besonders an den Anstiegen konnte ich immer wieder Druck machen, mich nach vorne arbeiten und letztlich auch die Konkurrenz stehen lassen", resümierte Stefan, der Anstiege als Mountainbiker gewöhnt ist.

In der Senioren 3- Klasse war das Team durch Thomas Hockauf vertreten, der hier einen guten fünften Platz mit auf die Heimfahrt nehmen konnte. In der Klasse der Elite waren einige Gunsha- Piloten durch anderweitige Einsätze nicht am Start und Phil Herbst hielt hier die Fahne hoch. Mit Rang 33 zeigte er sich jedoch im Anschluss selbst enttäuscht.

Marvin Schmidt startete in Luxemburg beim Grand Prix Contern, der in der internationalen zweiten Kategorie ausgeschrieben und mit etlichen Topfahrern besetzt war. Dabei hinterließ er einen starken Eindruck und landete lediglich drei Positionen hinter dem amtierenden Deutschen U23- Meister auf Rang 16, womit er sich zufrieden zeigen konnte.

Michael Walter ging beim Bioracer- Cup in Grimma an den Start. Nach einem fulminanten Start auf Rang vier ließ er den Kontakt zur Spitze abbrechen und konnte am Ende einen siebten Rang einfahren.

Sven Kuschla nutzte den zweiten Lauf zum Weser-Ems- Cup als hartes Training in der Eliteklasse und fuhr hier ebenfalls auf Rang sieben.

   
www.teileStore.de | Freitag, 20. Oktober 2017 || Editor: FrameKitchen Films ||Template by: LernVid.com |