Partner & Supports  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Das Gunsha- Team bei der DM und ÖM

Das Gunsha- Team bei der DM und ÖM

Bereits am Freitag trafen sich etliche Fahrer des Teams, um im freien Training eins zu werden mit dem Kurs. Dieser war durch die chaotischen Wetterverhältnisse in der Woche zuvor stark in Mitleidenschaft gezogen, Schnee wechselte sich mit Eisplatten und Schlamm ab und einer der Favoriten auf den Titel, Gunsha- Fahrer Matthias Lastowsky, konstatierte bereits, kein Gefallen an dem Kurs zu finden. Am Samstag hieß es Start frei für die Klasse der Masters 3. Matthias konnte seine Stärken, nämlich viel Druck auf langen Geraden, leider nicht ausspielen und musste sich mit Rang 4 zufrieden geben. Thomas Hockauf kam auf den 7. Platz, Teamchef Georg Preisinger am Ende auf Rang 21.

Bei den U23- Fahrern stand Steven Schreiber für Gunsha-KMC am Start. Er lag eine lange Zeit in den angestrebten Top 10, verpasste diese am Ende aber knapp und belegte Rang 11.

Die restlichen Fahrer des Teams mussten am Sonntag ran. Tauwetter hatte das Eis und den Schnee schmelzen lassen und sorgte für einen immer weicher werdenden Boden. Mit diesem musste sich zunächst das Küken des Teams, Junior Marco Oberteicher, anfreunden. Dieser startete sehr ambitioniert und ging in der Spitzengruppe in das Rennen, wobei er hierbei etwas überdrehte und im Laufe der ersten Runden einige Plätze verlor. Am Ende sprang für ihn der 12. Platz heraus.

Das Rennen der Masters 2 sollte sich zu einem Desaster entwickeln. Die Vorgehensweise gegen Sven Kuschla (siehe voran gegangener Bericht) brachte viel Unruhe und Ärger in das Geschehen und Sven musste mit ansehen, wie seine durchaus realistischen Titelchancen dahin schwammen. Zwar nahm er das Rennen noch in Angriff, verließ es letztlich aber auf für ihn persönlich aussichtsloser Position liegend. Stefan Knopf bereitete sein Magen am Renntag Probleme und er fühlte sich nicht sonderlich wohl. Trotzdem führte er das Fahrerfeld in der ersten Runde an. Danach musste er einige Fahrer passieren lassen und stürzte in der letzten Runde auch noch derart stark, dass er sich heftige Prellungen an Rücken und Becken zuzog. Am Ende resultierte ein 6. Platz daraus.

In der Eliteklasse konnte Yannick Meyer, der seine Abschiedsvorstellung für Gunsha gab, am Ende auf Rang 12 landen, nachdem er, bedingt durch die von internationalen Regularien abweichende Startaufstellung des Verbandes, weit hinten aufgestellt wurde. Uli Theobald, der im Vorfeld der Meisterschaft krank war, beendete das Rennen auf dem 18. Rang, Michael Walter kam auf Platz 21. Fabian Brzezinski, der durch Schlamm im Auge eine seiner Kontaktlinsen verlor und anschließend blind durch die Strecke flog, kam hierdurch völlig aus dem Rhythmus und beendete das Rennen nicht.

Eine Podiumsplatzierung hatte sich Philipp Heigl bei den Österreichischen Meisterschaften zum Ziel gesetzt. Anfangs sah es auch aus, als ob er dieses Ziel erreichen könne, am Ende des Rennens ging ihm jedoch die Kraft aus und er belegte schließlich Rang 5.

Es besonderen Dank galt auch unseren Betreuerteam: Anja, Manfred, der kompl. Fam. Herbst, Bruder v. Stefan,  Vater v. Fabian, Grit, Fam. Oberteicher, Fam. Schreiber. Dem Veranstalter RSV Lohne Vechta für den tollen Platz.

Bildmaterial: P. Herbst und eigene Fotografien.   Hr. Teubenbacher, Österreich, Bildbearbeitung: Gunsha Racingteam.

 

Bilder von der deutschen Meisterschaft in Vechta sowie von der Österreichischen Staatsmeisterschaften 2016

Teilnehmer: G. Preisinger, M. Lastowsky, T. Hockauf, S.Kuschla, S. Knopf, J. Kunath, M. Oberteicher, S. Schreiber, M. Walter, U. Theobald, F. Brzezinki, Y. Mayer sowie P. Heigl /Aut. Betreuer M. Herbst

img_2529_1200
img_2533_1200
img_2551_1200
img_2582_1200
img_2755_1200
img_2814_1200
img_2878_1200
img_2901_1200
img_2902_1200
img_2923_1200
img_2926_1200
img_2928_1200
img_2950_1200
img_2952_1200
img_2989_1200
img_5639_1200
img_5659_1200
img_5667_1200
img_5677_1200
img_5678_1200
img_5704_1200
img_5727_1200
img_5732_1200
img_5734_1200
img_5741_1200
img_5742_1200
img_5748_1200
img_5755_1200
img_5776_1200
img_5783_1200
philipp_2.1
philipp_2.3
philipp_2.4
philipp_2.5

   
www.teileStore.de | Dienstag, 12. Dezember 2017 || Editor: FrameKitchen Films ||Template by: LernVid.com |