Partner & Supports  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Gunsha Racingteam

Uli Theobald gewinnt in Baiersbronn

Wie bereits im vergangenen Jahr startete Uli beim buo City-Cross in Baiersbronn im Schwarzwald. Nach einer schwierigen Phase von 2 Wochen (Trainingsdefizit durch eine Erkältung) ging Uli das Rennen dosiert an. Auf der sehr kurzen und körperlich fordernden Strecke waren insgesamt 17 Runden zu absolvieren. Mitte des Rennens hatte er sich nach dann vorne gearbeitet und befand sich zusammen mit Jo Anwenden nas Hablitzel vom RV Pfeil Magstadt in der Führung . Diese Bieden wechselten sich bis 3 Runden vor Schluss ab - dann allerdings konnte Ulich sich in einer technischen Passage einige Meter absetzen. Er gab den Vorsprung nicht mehr her bis ins Ziel und wiederholte seinen Sieg von der vergangener Saison - gleichzeitig sein erster Erfolg diesen Winter.
Wir gratulieren!

Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 07:00 Uhr
» News || » News
   

Team startet WE beim ersten Deutschland Cup in Bad Salzdetfurth

Unser Team startet WE beim ersten Deutschland Cup in Bad Salzdetfurth. Den Meldungen zu Folge ist das Rennen sehr gut besetzt und der erste wirklich Vergleich auf nationalen Spitzenniveau. Die Strecke in Bad Salzdetfurth ist sowohl technisch als auch konditionell sehr fordernd.  Es sind alle Klassen am Start und insgesamt 1A besetzt auf deutschen Spitzenniveau. Für den Zuschauer ist die Strecke sehr gut einsehbar. Der Eintritt ist frei uns wer Zeit hat sollte sich das Rennen ansehen.  Hier Infos zu unseren Teilnehmern und zu jeweiligen Rennen:

» News || » News
   

Saisonabschluss-Rennen für Theobald und Mayer in den Niederlanden

(28.01.2018) Vergangenes Wochenende standen für Uli Theobald und Yannick Mayer in den Niederlanden die letzten beiden Rennen der Saison auf dem Programm. Am Samtag den 27.1. startete Uli Theobald beim Int. Cyclocross in Rucphen (C2) in einem starken Starterfeld von 38 Teilnehmern. Leider erwischte er, zum ersten Mal überhaupt in dieser Saison, einen völlig gebrauchten Tag. Die Beine wollten nach der langen Anreise vom Vortag nicht so wie er und dazu kamen viele unnötige technische Fehler, zumal er einen großen Teil des Rennens ohne Gruppe im Wind fahren musste. Daher wurde er bereits 3 Runden vor Schluss mit 80% aus dem Rennen genommen.

» News || » News
   

Seite 3 von 60

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
   
www.teileStore.de | Dienstag, 18. Dezember 2018 || Editor: FrameKitchen Films ||Template by: LernVid.com |